Ein Hinweis in eigener Sache:

In den letzten Wochen kam es vermehrt zu "in unserem Namen verschickten E-Mails", Inhalt der E-Mails war wenig Text mit einem Link.

Einige unserer Adressen (@jusos-wetterau.de) wurden für s.g. "Mail Spoofing" (https://de.wikipedia.org/wiki/Mail-Spoofing) missbraucht. Dabei wird der Absender einer E-Mail Adresse gefälscht.

Unsere E-Mail Kommunikation läuft über Google Apps, keines unserer Konten war je kompromittiert ("gehacked"). Um die authentizität unserer E-Mails zu erhöhen wurden div. technische Maßnahmen ergriffen, die es den empfangenden Mailservern leichter machen gefälschte E-Mails auszusortieren bevor sie bei Ihnen im Postfach landen. Daher sollte die Anzahl der in unserem Namen, fälschlicherweise, verschickten E-Mails jetzt deutlich nachlassen.

Erhalten Sie weiterhin gefälschte E-Mails wenden Sie sich bitte auch an Ihren E-Mail Provider, möglicherweise ist die Konfiguration seiner Mailserver nicht ganz optimal.

Für Fragen erreichen Sie mich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Unterbezirk der Jungsozialist*innen in der SPD Wetterau
c/o SPD-Unterbezirk Wetterau
Kleine Klostergasse 16
61169 Friedberg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 06031-13388

Vorsitzende: Sarah Krampitz

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Bleib in Verbindung

Go to top